de fr it

Stadtlandwirtschaft auf dem Huebhof

  • Kurzbeschrieb

    Stadtlandwirtschaft auf dem Huebhof, wo viele zupacken, wo der Salat per Veloanhänger in die Gastwirtschaft fährt, wo die Tore zur Heubühne offen sind für Konzerte, Schlafen im Stroh, und gemeinsame Planungsprozesse. Was sind die Erwartungen von denen, die sich auf dem Huebhof einbringen? Was passiert im Nachbarschaftsnetzwerk während dem Jäten, beim Gemüseliefern und beim gemeinsamen Rinder beobachten? In kleinen Gesprächsrunden erzählen Leute aus dem Huebhof-Netzwerk von ihren Visionen, krummen Rüebli und spannenden Begegnungen.
  • Sprache

    DE
  • Datum

    20.10.
  • Zeit

    15:00-21:00
  • Ort

    Huebhof, ZĂĽrich-Schwamendingen
  • Organisator*in

    Huebhof Team

Vom Praktischen Mitwirken auf dem Acker, dem Geniessen einer würzigen Suppe, bis zum persönlichen Austausch mit Mitwirkenden und Mitdenkenden: Während ein paar Stunden wollen wir gemeinsam sinnieren, Ideen entwickeln, und Erfahrungen austauschen darüber was Agrarökologie auf dem Huebhof ist und was noch entsteht.

Programm:
15.00 -17.00 Zupacken auf dem Acker
17.00 - 18.30 GemĂĽsesuppe aus dem grossen Topf
18.30 - 21.00 Eine Living Library zur Agrarökologie auf dem Huebhof - what works?
Die verschiedenen Programmteile einzeln oder im Gesamtpacket geniessen, alles ist möglich.

Die Programm Details:
Zupacken auf dem Acker. Im Herbst ist Erntezeit für das Wintergemüse. Da können wir alle Hände gebrauchen.
GemĂĽsesuppe aus dem grossen Topf. Bei einer heissen Suppe geniessen wir das HerbstgemĂĽse vom Hof. Ausserdem gibt es hofeigenen Most. Alles fĂĽr einen Umkostenbeitrag.
Eine Living Library zur Agrarökologie auf dem Huebhof - what works? Wir laden 4-5 Leute ein, die als "Bücher" mitmachen. Anstatt in Büchern zu lesen, hören die Teilnehmenden diesen 5 Leuten zu, wenn diese als lebende Bücher von ihren Ideen und Erfahrungen erzählen. Die 5 Bücher sitzen je an einem Tisch und es gesellen sich 5-10 Leute dazu. Am Tisch ensteht eine reger Austausch in einer kleinen Gesprächsrunde. Eine Gesprächsrunde dauert so 40min. Es werden 2-3 Gesprächsrunden durchgeführt. Die Bücher bleiben an ihren Tischen, die Teilnehmenden gehen für eine weitere Runde zum nächsten Buch.

< Zur Ăśbersicht
← Zur Ăśbersicht