DE FR IT

Petition

Politik und Gesellschaft sind sich einig darin: Wir müssen unsere Land- und Ernährungswirtschaft dringend verändern. Wir brauchen gesunde Nahrung für alle, produziert in einer Weise, die Umwelt und Tierwohl respektiert sowie allen einen fairen Lohn ermöglicht. Agrarökologie ist ein vielversprechender Ansatz um dies zu erreichen. Dementsprechend spielt die offizielle Schweiz international eine wichtige Rolle in der Förderung der Agrarökologie. Dennoch ist in der Schweizer Politik ein klares Bekenntnis zur Agrarökologie noch nicht angekommen.

Wir fordern von Bundesrat und Parlament, die Grundsätze der Agrarökologie, wie sie die Welternährungsorganisation FAO formuliert hat, als Grundlage der Land- und Ernährungswirtschaft der Schweiz anzuerkennen.

Dabei…

  • … soll die Transformation zu einer agrarökologischen Land- und Ernährungswirtschaft in der Schweiz als Ziel in der neuen Agrar- und Ernährungspolitik verankert werden;
  • … sollen die landwirtschaftspolitischen Massnahmen und Instrumente als Teil dieser neuen Politik ĂĽberprĂĽft und auf Agrarökologie ausgerichtet werden;
  • … soll sich die internationale Zusammenarbeit bilateral und multilateral weiterhin konsequent auf die agrarökologische Transformation der globalen Land- und Ernährungswirtschaft ausrichten.

Unterschreibe und teile jetzt unsere Petition, um zu zeigen, dass unsere Forderungen von einem grossen Teil der Bevölkerung unterstützt werden!

Jetzt unterschreiben