de fr it

Swiss Film Premiere: "La veine verte", research documentary 2021; Ausgewählte Ergebnisse aus Schweizer Forschungspartnerschaften 2014-2021

  • Kurzbeschrieb

    FilmvorfĂĽhrung "La veine verte" und Science Fair zu r4d-Projekten und Organisationen.
  • Datum

    2.11.
  • Zeit

    16.00 - 22.00
  • Ort

    Cinématte, Bern
  • Organisator*in

    r4d programme

Nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion stehen in der neuen Strategie Nachhaltige Entwicklung 2030 der Schweiz zuoberst auf der Agenda. Die Transformation hin zu nachhaltigen Ernährungssystemen und die Stärkung der Unternehmensverantwortung im In- und Ausland sollen vorangetrieben werden. Was dies konkret bedeutet, welche Analysen nötig sind, um gemeinsam Lösungen zu suchen und Innovationen voranzutreiben, davon können Forschende des r4d-Programms aus erster Hand berichten. Seit 2014 fördert das r4d-Programm der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit und des Schweizerischen Nationalfonds Forschungspartnerschaften zwischen der Schweiz und 16 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika, um Entscheidungsträgern relevante Forschungsergebnisse für eine nachhaltige Entwicklung zu liefern.

Ausgewählte Resultate werden nun vorgestellt und debattiert. Die Veranstaltung findet in Englisch, Deutsch und Französisch statt und richtet sich an ein Fachpublikum.

16.00-18.00 Uhr: r4d Science Fair mit Informationsständen der r4d-Projekte und Organisationen
18.00-20.00h: Filmvorführung "La Veine Verte - La renaissance agroécologique de l'Afrique de l'Ouest und Podiumsdiskussion
20.00-22.00 Uhr: Informeller Austausch und Fortsetzung der r4d Science Fair

← Zur Ăśbersicht
← Zur Ăśbersicht