de fr it

Generierung und Vermittlung von Wissen in der Agrarökologie

  • Kurzbeschrieb

    Vorlesung aus der Ringveranstaltung "Agroecology and the Transition to Sustainable Food Systems"
  • Datum

    2.11.
  • Zeit

    18.00 - 19.00
  • Ort

    online
  • Organisator*in

    ETH ZĂĽrich, World Food System Center

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Vortragsreihe ""Agrarökologie und die Transition zu nachhaltigen Lebensmittelsystemen"" statt. Die Online-Reihe soll der interessierten Öffentlichkeit einen tieferen Einblick in die Grundlagen der Agrarökologie und ihre potenzielle Rolle bei der Umgestaltung von Lebensmittelsystemen bieten. Jeder Vortrag bringt Perspektiven aus Wissenschaft, Praxis und Politik zusammen. Der transdisziplinäre Austausch zur Verknüpfung von Spitzenwissenschaft mit industriellen und gesellschaftlichen Bedürfnissen sowie politischen Realitäten wird dabei besonders betont. Die gesamte Reihe ist nach den zehn Elementen der Agrarökologie strukturiert (von der FAO, UN), wobei am 2. November steht Element Co creation and sharing of knowledge" im Mittelpunkt steht. Interessante Referent*innen aus Forschung und Zivilgesellschaft werden sich zu diesem Thema austauschen.

Die Veranstaltung ist offen fĂĽr alle und findet auf Englisch statt. Mehr Informationen finden sie auf der Website der Ringvorlesung: worldfoodsystem.ethz.ch/outreach-and-events/past-events/agroecology-lectures-2021.html

← Zur Ăśbersicht
← Zur Ăśbersicht